Cupuacu in einigen Smoothies aus dem Supermarkt findet der interessierte Konsument bereits geringe Anteile an der wohlschmeckenden Cupuacu bzw. dem “Großblütigen Kakao” verarbeitet. Die botanische Bezeichnung dieser brasilianischen Beere (oder Steinfrucht?) ist Theobroma grandiflorum. Doch nicht die Bedeutung alsCupuacu Kakao-Ersatz macht die Capuacu wirtschaftlich interessant, sondern die Nutzung als potentes Heilmittel, oder als fetthaltiges Hilfsmittel in der Kosmetikindustrie.

Vielseitig: Die Früchte des Cupuaçu Baumes

Die säuerlich schmeckenden Früchte des Cupuacu Baumes werden im gesamten Amazonasgebiet geschätzt. Die Früchte ähneln optisch und in der Größe der Kakaobohne. Ihr Aroma ist laut mancher Testesser ein Mittelding zwischen Melone und Papaya. Andere sehen eher eine geschmackliche Nähe zu Ananas und Schokolade. Ganz offensichtlich sind die Geschäcker hier verschieden. Eine mögliche Erklärung für die unterschiedlichen Geschmackswahrnehmungen wären aber die drei unterschiedlichen Cupuaçu Sorten.

Die Wissenschaft ist sich bis heute nicht einig, ob die Cupuacu eigentlich eine Beere ist, oder doch eine Steinfrucht. Wegen des Säuregehalts und des säuerlichen Geschmacks wird das Fruchtfleisch der Cupuacu gezuckert. Es kann dann zu Fruchtsaft und anderen Erfrischungsgetränken, zu Marmeladen, Eiscremes oder Likör verarbeitet werden. Mit den zerkleinerten Schalen der Cupuacu werden die Felder organisch gedüngt.

Die Cupuaçu Frucht benötig eine Reifezeit, die etwa fünf Monate beträgt. Im reifen Stadium ist die Cupuacu der Kakaobohne nicht unähnlich. Sie hat eine Länge zwischen 12 und 35 Zentimetern, und einen Durchmesser von maximal 15 Zentimetern. Eine einzelne Cupuacu kann bis zu zweieinhalb Kilogramm Gewicht haben. Der typische Duft der Cupuaçu ist angenehm aromatisch und intensiv. Ein typisches Reifeanzeichen ist die flaumige, dicht behaarte Fruchtschale in brauner Farbe. Die äußere Fruchtschale der Frucht wirkt spröde. Sie ist fest und hart. Im Inneren finden sich etwa 25 bis 50 Samen. Das Fruchtfleisch der Cupuacu ist weißlich bis cremefarben.

Cupuacu
BESTSELLER
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
UNSERE EMPFEHLUNG
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Title
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Menge
300ml
100ml
Prime
-
-
Preis
12,03 EUR
15,00 EUR
BESTSELLER
Cupuacu
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Title
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Menge
300ml
Prime
-
Preis
12,03 EUR
UNSERE EMPFEHLUNG
Cupuacu
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Title
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Menge
100ml
Prime
-
Preis
15,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 2021-01-21 at 04:15 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Cupuacu Bäume benötigen zum Gedeihen den Schatten größerer Bäume. Cupuacu werden daher im Plantagen-Anbau zusammen mit anderen Bäumen kultiviert. Die Kulturformen des Cupuacu Baumes werden nicht höher als sechs bis zehn Meter. Die in freier Natur wachsenden Cupuacu Bäume können jedoch bis zu 20 oder 25 Meter hoch werden. Die Bestände der wild wachsenden Cupuacu Bäume sind allerdings durch die zunehmenden Regenwald-Rodungen zunehmend gefährdet.

Der Cupuacu Baum neigt durch seine flachen Wurzeln, in denen Mitte eine nicht besonders tief reichende Pfahlwurzel liegt, zum schnellen Austrocknen. Er benötigt einen durchlässigen Boden, der gut gewässert werden muss. Die Produzenten der unterscheiden drei verschiedene Cupuacu Sorten, die kultiviert werden können: die Sorte “Mamau”, die Sorte “Mamorano” und die Sorte “Redondo”.

Mit der Kultivierung der Cupuaçu Bäume in Mischwirtschaft kann eine naturnahe Bewirtschaftung und eine Aufforstung der Regenwaldgebiete am Amazonas erreicht werden. Auf den einheimischen Märkten finden sich aber auch Cupuacu Früchte aus Wildsammlungen im Angebot. Diese bieten einen willkommenen Zusatzverdienst für die ärmere Bevölkerung.

Cupuacu: Indigenes Heilmittel und Inhaltsstoff in Naturkosmetika

Die Samen dieser Frucht bestehen zu Hälfte aus Fett. Daher werden Cupuacu Samen ähnlichen Verwendungen unterzogen, wie die Samen der Kakaobohne. Den geschmacklichen Vergleich mit unseren Schokoladen-Kreationen muss die Cupuacu Schokolade namens “Cupulate” aber fürchten. Möglicherweise ließe sich mit besseren Fermentierungstechniken an den geschmacklichen Defiziten etwas ändern, sagen Fachleute. Bei den Brasilianern ist die Cupuacu Schokolade hingegen sehr beliebt. Man nutzt die “Cupulate” dort als fruchtige Tortenfüllung, als Füllung in Pralinen, in süßen Cremes oder Gelees, und für die Herstellung von Sorbets und Speiseeis.

Neben den kulinarischen Verwendungen erlebt die Cupuacu auch eine Verwendung als traditionelles Heilmittel. Bei einer komplizierten und lange andauernden Geburt segnet traditionell ein Schamane Cupuaçu Samen, und verabreicht sie der Gebärenden. Außerdem wird die Cupuacu

  • als Heilmittel gegen Bauchschmerzen
  • als Cupuaçu Butter zur Wundheilung
  • als Kosmetikum zur Hautregeneration
  • als Mittel gegen hohen Blutdruck
  • als Blutzuckersenker zur Vorbeugung gegen Diabetes
  • als Mittel zur Libido-Steigerung
  • zur Senkung des Cholesterinspiegels
  • oder als fetthaltige und wunderbar duftende Zutat in Kosmetika

eingesetzt. Die Verwender schätzen die Cupuacu wegen der Kakaobutter-ähnlichen Inhaltsstoffe, die Haare und Haut pflegen.

Auch als beliebtes Anti-Aging-Mittel ist die Cupuacu in Verwendung. Der hohe Gehalt an Vitamin E, sowie die Anwesenheit einzigartiger Polyphenole und selten vorkommender Antioxidantien wird als Ursache der kosmetischen und gesundheitlichen Verwendbarkeit angesehen. Der Duft der Cupuacu, die als Kakaobutter-Ersatz eingesetzt wird, ist angenehm. Doch im Unterschied zu Kakao enthält die Cupuacu kein Koffein, sondern belebendes Temurin.

Die Naturkosmetik-Industrie schätzt Cupuacu Butter

In der Naturkosmetik-Industrie wird die Cupuacu gerne verwendet. Sie kann durch ihre speziellen Eigenschaften die Verluste von Feuchtigkeit aus der alternden Haut verhindern. Man nutzt Cupuaçu Butter in der Naturkosmetik-Industrie gerne statt Kakao- oder Sheabutter.

Die entzündungshemmenden Phytosterole in der Cupuacu sind gute Radikalenfänger. Sie beugen dem natürlichen Alterungsprozess der Haut vor. Die Cupuacu Bestandteile regenerieren außerdem strapazierte Haut. Sie binden überraschend viel Feuchtigkeit an sich, und können der Haut daher Feuchtigkeit spenden. Die Anwendungsbereiche für Cupuacu Butter in Naturkosmetika sind

  • die Pflege trockener und älter werdender Haut
  • die Reparatur einer defekten Lipid-Barriere
  • die Nutzung als pflanzlicher Ersatz für Lanolin (Wollfett)
  • der neuere Einsatz als veganes Anti-Aging- Präparat
  • oder die alternative Nutzungsmöglichkeit statt Sheabutter, die nicht jeder verträgt.

Im Fettsäureprofil der Cupuacu ist tatsächlich eine Nähe zur Sheabutter gegeben. Cupuacu bietet sich außerdem für die Verwendung in kosmetischen Emulsionen oder Cremes an, die nach einer gewissen Konsistenz und Dichte verlangen.

Die Brasilianer sehen in der Cupuacu eine “Pharmaziefrucht”. Der Cupuacu-Saft wird von den Einheimischen zur Unterstützung der Wundheilung genutzt, oder er bei Unterleibsinfektionen als unterstützendes Therapeutikum eingesetzt. Gute Anti-Aging-Eigenschaften hat die Cupuacu Butter, weil sie die Haut durch ihren Fett- und Flüssigkeitsgehalt quasi von innen aufpolstert – und das ganz ohne Hyaluron-Gehalt. Zudem lässt die Creme sich ausgezeichnet verteilen.

Interessant ist der Blick auf die kosmetisch nutzbaren Inhaltsstoffe der Cupuacu. Das Phytosterin β-Sitosterol ähnelt in seiner molekularen Struktur dem Cholesterol. Nur die Cupuacu enthält selten vorkommende Flavonoide wie das Isoscutellarein oder das Hypolaetin. Wenn die Cupuacu Butter ohne chemische Zusätze und Hilfsmittel hergestellt wird, schreiben die Menschen ihr eine hohe Wirksamkeit zu.

Die kaltgepresste Cupuacu Butter bindet – im Vergleich zum Lanolin (Wollfett) – ungefähr 440 Prozent mehr Feuchtigkeit an sich. Damit ist sie ideal geeignet, um in tierfreien bzw. veganen Kosmetika für trockene Hauttypen verwendet zu werden. Cupuacu Butter schmilzt beim Auftragen durch die Zufuhr von Körperwärme. Sie zieht nach dem Auftragen erfreulich schnell ein. Man findet Cupuacu Butter daher in Sonnencremes, Feuchtigkeitscremes, Salben oder Serum als Zutat.

Längst haben sich die vorteilhaften Eigenschaften von Cupuacu in Kosmetika weltweit herumgesprochen. Doch leider können die Interessenten an solchen Produkten nicht überall Kosmetika mit Cupuacu erhalten. Wichtig ist, dass die deutschen Konsumenten beim Bestellen auf ökologisch hergestellte Kosmetika achten. Diese enthalten keine Schwermetalle oder anderen Umweltgifte.

Cupuacu
BESTSELLER
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
UNSERE EMPFEHLUNG
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Title
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Menge
300ml
100ml
Prime
-
-
Preis
12,03 EUR
15,00 EUR
BESTSELLER
Cupuacu
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Title
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Menge
300ml
Prime
-
Preis
12,03 EUR
UNSERE EMPFEHLUNG
Cupuacu
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Title
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Menge
100ml
Prime
-
Preis
15,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 2021-01-21 at 04:15 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zu den Heilwirkungen von Cupuacu Bestandteilen

Kosmetika mit Cupuacu haben wegen der anti-entzündlichen Eigenschaften der Cupuacu eine heilende und pflegende Wirkung auf die Haut. Capuacu-haltige Salben und Cremes lindern bereits nach kurzer Anwendungsdauer Hautentzündungen. Die Cupuacu Butter lindert durch ihre feuchtigkeitsbindende Eigenschaft trockene, juckende und rissig werdende Haut. Erstaunliche 440 Prozent ihres eigenen Gewichts kann die Cupuacu an Wasser speichern. Das ist in der Tat beeindruckend.

Der Phytosterol-Gehalt von natürlichen Cupuacu Kosmetika erneuert die durchlässig gewordene Hautbarriere. Daher könnten kosmetische Produkte mit Cupuacu auch Menschen helfen, die an sogenannten Umwelterkrankungen leiden. Bei diesen Menschen ist durch ihre vergiftungsbedingte Multisystemerkrankung oft chronisches Hautjucken (Pruritus) gegeben. Diese Erkrankungsfolge kann mit Antihistaminika und einer Barriere-fördernden Hautcreme gelindert werden. Cupuacu beruhigt gereizte Hautpartien. Durch die entzündungshemmenden und immunstärkenden Inhaltsstoffe kann Cupuacu Creme Hautrötungen mildern.

Der natürliche Gehalt der Cupuacu an den Vitaminen A, B1, B2, B3 und C, an Kalzium und Selen, sowie an Antioxidantien und essentiellen Fettsäuren ist beachtlich. Wer häufig Cupuacu Fruchtfleisch verzehrt, unterstützt damit sein Immunsystem. Er erwirbt einen besseren Schutz vor Infekten. Auch wenn die Cupuacu – im Unterschied zur Kakaobohne – kein Koffein beinhaltet, wirkt sie fast so belebend wie Koffein. Trotzdem ist sie in der Lage, den Blutdruck zu senken, Stressfolgen zu mindern und den Cholesterinspiegel zu senken.

Auch in Sachen Libido-Anregung und Stärkung der Fruchtbarkeit soll die Cupuacu Wirkungen zeigen. Die Brasilianer setzen Cupuacu vorbeugend, als auch gezielt zur Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen ein. Demnach wird die Cupuacu vorbeugend gegen

  • Herzerkrankungen
  • Diabetes Typ 2
  • Verdauungsprobleme
  • hohen Cholesterinspiegel
  • Bluthochdruck
  • Darmerkrankungen

verabreicht.

Der hohe Faser- und Ballaststoff-Gehalt sowie die Anwesenheit von probiotischen Bakterien in der Cupuacu können tatsächlich einiges zur Darmgesundheit beitragen. Genau gesagt sind in der Frucht mehrere Laktobazillen enthalten. Daher gilt die Cupuacu als vorbeugend gegen das Reizdarmsyndrom, Durchfallerkrankungen – oder wird wegen der Anteile an entzündungshemmenden Substanzen auch gegen entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn eingesetzt.

Der Blutzucker- und der Cholesterinspiegel werden durch die Faserstoffe und den Gehalt an Oleinsäure in der Cupuacu positiv beeinflusst. Oleinsäure kann bei Diabetes-Betroffenen die übliche Insulinresistenz verringern.

Gibt es bei Cupuacu Butter Nebenwirkungen?

Sogar sensible Menschen vertragen kosmetische Produkte mit Cupuacu Butter generell gut. Nebenwirkungen durch den Verzehr von Cupuacu oder den Auftrag entsprechender Naturkosmetika sind nicht bekannt. Bevorzugt werden sollten aber ökologisch erzeugte, unraffinierte Cupuacu Naturkosmetika, möglichst ohne einen Parfümgehalt. Auch der Gehalt an ätherischen Ölen kann bei duftstoffempfindlichen Menschen für Hautreizungen sorgen. Verantwortlich dafür sind die sensibilisierenden Terpene.

Manche Menschen erleben durch einen der Inhaltsstoffe in Cupuacu Kosmetika leichte Hautreizungen. Diese sind auf selten auftretende Überempfindlichkeitsreaktionen auf einen der Inhaltsstoffe zurückzufuhren. Möglicherweise lassen solche Reaktionen auf ein minderwertiges Kosmetikprodukt schließen, das Schwermetall und Pestizid-Belastungen oder Rückstände aus dem Raffinationsprozess aufweist. Auch andere Kosmetik-Bestandteile können sensibilisierendes Potenzial haben.

Hochwertige Kosmetikprodukte sind durch ein Zertifikat erkennbar. Bei unraffinierter Verarbeitung bleiben die Wirkstoffe aus der Frucht vollständig erhalten. Unraffinierte Cupuacu Kosmetika erkennt der Verwender bereits an ihrem typischen Duft. Dieser wird bei der Raffination weitgehend entfernt. In raffinierter Cupuacu Butter sind außerdem fast keine entzündungshemmenden Eigenschaften mehr zu finden. Sie ist so gut wie wertlos.

Bei uns sind kosmetische Naturprodukte mit Cupuacu Gehalt noch eher selten zu finden. Cupuaçu-haltige Kosmetika lassen sich zwar im Internet finden – aber die Käufer sollten sicherheitshalber nur kaltgepresste Produkte eines seriösen Herstellers kaufen, der für Bioqualität bürgt. Die raffinierten Cupuacu-Produkte sind zwar preiswerter – aber hier spart der Verwender tatsächlich am falschen Ende.

Ein Kapitel für sich: Cupulate als Schokoladenersatz

Für unsere Geschmacksnerven stellt die aus Cupuacu Samen hergestellte “Cupulate” eine Herausforderung dar. Die Brasilianer hingegen lieben sie. Zwar wurde 1985 ein verbessertes Herstellungsverfahren entwickelt – aber aus Sicht der hiesigen Schokoladen-Fachleute, die es wissen müssen, ist auch dieses im Endergebnis noch weit hinter dem unseren zurück.

Rund um die Cupulate gab es in den späten Sechzigerjahren einen kleinen Skandal. Ein japanischer Lebensmittelkonzern versuchte, einen Patentschutz für seine eigene Cupulate-Herstellung zu erreichen. Das erregte die Gemüter bei einigen inländischen Nichtregierungs-Organisationen (NGO) aus Brasilien. Die Brasilianer sahen dieses Ansinnen als “Bio-Piraterie” an. Sie wiesen die Patentanträge der Japaner ab. Anschließend entschieden sich die Brasilianer, die Cupuacu ganz offiziell zur “National-Frucht” zu ernennen. Sie konnten mit diesem juristischen Trick weiteren Übernahmeversuchen der Japaner oder anderer Interessenten vorbeugen.

In Europa finden sich die intensiv duftenden Cupuacu Früchte bislang kaum je im Angebot. Die Hersteller einiger Smoothies, die bei uns erhältlich sind, verwenden sie aber bereits in kleinen Mengen. Ansonsten wird das Gros der jährlich produzierten Menge an Cupuacu in den Herstellerländern selbst verarbeitet. In Kosmetika wird die Cupuacu aber auch bei uns mittlerweile zunehmend wertgeschätzt.

Ist die Cupuacu nun ein Superfood – oder nicht?

Prinzipiell könnte die Cupuacu als Superfood vermarktet werden – wenn sie denn nicht in viel zu geringen Mengen bei uns zu haben wäre. Die Menschen in der Amazonas-Region nennen die Cupuacu nicht zufällig eine “Apotheke in Form einer Frucht”. Sie verwenden sie bisher lieber selbst, als sie für den Export anzubauen.

Vom Nährstoffgehalt weist die Cupuacu-Frucht zwar keine ausgesprochenen Superfood-Qualitäten auf – aber dafür beinhaltet sie einzigartige Substanzen. Sie ist durch diese Inhaltsstoffe als heilungsfördernd angesehen. Zusätzlich hat diese Frucht durch den hohen Fettgehalt einen hohen Nutzen als Kosmetikum. Daher ist die Cupuacu eigentlich viel mehr als ein Superfood, weil sie nicht nur einen hohen Wert für die Ernährung hat.

Wie wirkt Cupuacu auf die Gesundheit?

Die Herzgesundheit wird verbessert

Renommierte Studien haben bereits die Qualitäten der Cupuacu untersucht. Dabei hat sich bestätigt, dass Cupuacu die Risiken für Herzerkrankungen durch antioxidativ wirkende Flavonoide absenken kann. Die enthaltenen Phyto-Nährstoffe können die Oxidation von Lipiden verhindern.

Das Verdauungssystem profitiert gleich mehrfach

Neben dem hohen Gehalt an Flavonoiden sind besonders die Ballaststoffe gesundheitsförderlich. Faser- und Ballaststoffe sind die unverzichtbare Nahrung für die guten Darmbakterien. Sie regen die Verdauung an, und sorgen für einen schnelleren Abtransport von Nahrungstoxinen und schädlichen Spaltprodukten, die im Verdauungsprozess entstehen. Hämorrhoiden werden ebenso verhindert wie ein Reizdarm, ein Leaky Gut sowie chronische Darmerkrankungen. Außerdem helfen Ballaststoffe beim Abnehmen.

Die Ballaststoffe in der Cupuacu-Frucht sorgen für bessere Cholesterin-, Blutfett- und Blutzuckerwerte. Außerdem wird dadurch Bluthochdruck und ernährungsbedingtem Diabetes Typ 2 vorgebeugt. Das Beste ist aber, dass der Verzehr von Cupuacu keinerlei Nebenwirkungen hat. Im Gegenteil: Die Cupuacu wartet von Natur aus mit ungewöhnlich vielen probiotischen Bakterien auf. Diese sind nötig, um die aufgenommene Nahrung aufspalten und verdauen zu können. Der Lactobacillus stärkt die Darmflora, die auch am Immunsystem beteiligt ist. In einer Cupuacu sind gleich mehrere Arten von Laktobazillen anwesend.

Die Inhaltsstoffe der Cupuacu sind auch bei erhöhten Blutzuckerwerten hilfreich. Die 43 Prozent an Oleinsäure je Frucht tun ein Übriges. Sie können als einfach ungesättigte Fettsäuren eine Insulinresistenz infolge eines erhöhten Cholesterinspiegels verhindern. Damit beugen sie dem Diabetes Typ 2 vor.

Cupuacu enthält entzündungshemmende Stoffe

Als Superfood wartet die Cupuacu mit neun fruchteigenen Antioxidantien wie dem selten zu findenden Theograndin auf. Angriffe durch Freie Radikale können damit erfolgreich abgewehrt werden. Theograndin ist nur in Cupuacu-Früchten enthalten. Es wirkt stark entzündungshemmend. Latente Entzündungen sollen die Ursache vieler Volkserkrankungen wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Arthritis sein.

Der immunologische Nutzen

Jede ausgereifte Cupuacu-Frucht enthält 15 Milligramm Vitamin C. Sie ist damit eine wertvolle Quelle für dieses wichtige Vitamin. Auch die bereits erwähnten Probiotika und Ballaststoffe sorgen für immunologische Stärkung. Bei Erschöpfungszuständen ist diese Frucht ein geeignetes Gegenmittel. Die Theacrine in der Cupuacu beleben nachweislich ähnlich wie Koffein.

Cupuacu
BESTSELLER
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
UNSERE EMPFEHLUNG
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Title
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Menge
300ml
100ml
Prime
-
-
Preis
12,03 EUR
15,00 EUR
BESTSELLER
Cupuacu
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Title
ZIAJA CUPUACU BODY MILK HYDRATING&TANNING 300ML
Menge
300ml
Prime
-
Preis
12,03 EUR
UNSERE EMPFEHLUNG
Cupuacu
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Title
Cupuacu Butter aus Wildsammlung für trockene Haut Haarkur
Menge
100ml
Prime
-
Preis
15,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 2021-01-21 at 04:15 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schmerzlinderung ist ebenfalls machbar

Die in der Cupuacu enthaltenen Theacrine, so bestätigt es eine Studie, können sogar Schmerzen lindern. Kein Wunder, dass viele Brasilianer die Cupuacu als “Apotheke in Fruchtform” bezeichnen. Sie eignet sich für viele natürliche Behandlungsansätze. Nicht nur die indigene Bevölkerung in den Herstellerländern hat nicht an jeder Straßenecke eine Apotheke zur Verfügung.

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.